PCI Bauharz 10 kg Epoxi-Bindemittel Harz

Produkt-ID: 1355/7

Versandfertig in 1 Werktag

169,20 EUR

3 Kombi-Gebi je 165,82 EUR
6 Kombi-Gebi je 162,43 EUR
incl. 16% USt. zzgl. Liefer- und Versandkosten
Packung enthält 10 kg
1 kg entsprechen 16,92 EUR
Gewicht: 11 kg
Kombi-Gebi


PCI Bauharz
Epoxi-Bindemittel für Industrie-Estriche

Produkteigenschaften:
Lösemittelfrei.
Wasserfest, witterungs- und frostbeständig, deshalb innen und außen einsetzbar.
Hochverschleißfest, deshalb besonders geeignet bei schleifender, rollender und stoßender Beanspruchung.
Chemikalienbeständig, deshalb für chemische Industrie, Molkereien, Brauereien u. ä. geeignet.
Abmischbar mit Zuschlägen verschiedener Sieblinien, deshalb für dünne und dicke Schichten geeignet.
Sichere Haftung und Abdichtung des Untergrundes, deshalb hohe Gebrauchssicherheit in Nassräumen.

Anwendungsbereiche:
Für Böden.
Für innen und außen.
Herstellen von hochverschleißfesten und chemikalienbeständigen Estrichen auf Betonböden und Zementestrichen
für Industrie- und Hallenböden, Werkstätten und Tierställen mit starker mechanischer und/oder chemischer Belastung.
in Brauereien, Molkereien und anderen Nassräumen.
Für Vermörtelungen und Unterstopfungen.
Für wasserdurchlässigen Einkorn-Mörtel zum Versetzen von Brückenrandsteinen.
Zur Reparatur von Betonböden und -platten, Kappen und Umläufen.

Farbe:
transparent

Produktinformation

Lieferform:
10-kg-Kombi-Gebinde

Sicherheitshinweis:
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Handelsname: PCI BAUHARZ PART A

Signalwort: Achtung

Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung:
MONO[(C12/C14-ALKYLOXY)METHYL]OXIRAN DERIVATE, BISPHENOL-A-EPICHLORHYDRINHARZE M <=700

Gefahrenhinweise:
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise (Vorbeugung):
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P260 Staub/Gas/Nebel/Dampf nicht einatmen.
P272 Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
P264 Nach Gebrauch mit viel Wasser und Seife gründlich waschen.
P280 Schutzhandschuhe und Augen-/Gesichtsschutz tragen.

Sicherheitshinweise (Reaktion):
P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.
Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P311 GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
P303 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Mit reichlich Wasser und Seife waschen.
P362 + P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
P332 + P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.

Sicherheitshinweise (Entsorgung):
P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.

EUH205: Enthält epoxidhaltige Verbindungen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Handelsname: PCI BAUHARZ PART B

Signalwort: Gefahr

Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung:
ISOPHORONDIAMIN, Phenol, methylstyrolisiert

Gefahrenhinweise:
H312 Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt.
H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise (Vorbeugung):
P280 Schutzhandschuhe/-kleidung und Augen-/Gesichtsschutz tragen.
P260 Staub oder Nebel nicht einatmen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P272 Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
P270 Bei Verwendung dieses Produkts nicht essen, trinken oder rauchen.
P264 Nach Gebrauch mit viel Wasser und Seife gründlich waschen.

Sicherheitshinweise (Reaktion):
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
P303 + P361 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen.
Mit reichlich Wasser und Seife waschen.
P304 + P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
P301 + P330 + P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
P362 + P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.

Sicherheitshinweise (Lagerung):
P405 Unter Verschluss lagern.

Sicherheitshinweise (Entsorgung):
P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.