PCI Lastogum 8 kg

 

 
Eimer


PCI Lastogum®
Wasserdichte, flexible Schutzschicht unter Keramikbelägen in Dusche und Bad

Produkteigenschaften:

Wasserdicht, schützt feuchtigkeitsempfindliche Untergründe.
Verformbar, gleicht Spannungen, Untergrundverformungen, Temperaturschwankungen und Erschütterungen aus.
Rissüberbrückend, hohe Sicherheit auch bei nachträglich auftretenden Untergrundrissen.
Gebrauchsfertig, durch Rollen, Streichen oder Spachteln leicht zu verarbeiten.
Zweifarbig, erleichtert die optische Schichtdickenkontrolle.
Kalkwasserbeständig, stellt die Haftung zwischen Schutzschicht und Verlegemörtel bei ständiger Durchfeuchtung des Kleberbetts sicher.
Lösemittelfrei, belastet die Umwelt nicht und ist ohne gesundheitliche Risiken zu verarbeiten.
Entspricht den Prüfgrundsätzen zur Erteilung eines allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses für Verbundabdichtungen in
Verbindung mit den Klebemörteln PCI Carraflex®, PCI Carraflott® NT,PCI Carrament®, PCI Flexmörtel S1,
PCI Flexmörtel S1 Rapid, PCI FT Rapid®, PCI FT-Extra, PCI FT-Flex, PCI Nanolight®, PCI Nanoflott® light, PCI Nanolight White® .
Alle Prüfzeugnisse sind abrufbar unter www.pci-augsburg.de
EMICODE: EC 1 PLUS

Anwendungsbereiche:
Im Roll-, Streich- oder Spachtelverfahren verarbeitbare flüssige Flächenabdichtung.
Für innen.
Für Wand und Boden.
Einsetzbar für Beanspruchungsklasse A0 gemäß ZDB-Merkblatt "Verbundabdichtungen" im nicht bauaufsichtlich geregelten Bereich.
Einsetzbar für Beanspruchungsklasse A Wand gemäß den Prüfgrundsätzen zur Erteilung eines allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses.
Einsetzbar für Wassereinwirkungskllasse WO-I, W1-I, W2-I (Wand) gemäß DIN 18534.
Einsetzbar bis Beanspruchungsklasse W4 gemäß Ö-Norm B 3407.
Für Nassbereiche mit nicht drückendem Wasser, wie z. B. Badezimmer, Duschen im Wohnbau, in Hotels, Altenheimen und Krankenhäusern.
Auf feuchtigkeitsempfindlichen, saugenden Untergründen, z. B. Gipsputzen, Gipsdielen, Gipsfaserplatten, Gipskartonplatten (z. B. Rigips),
Holzspanplatten, Anhydritestrichen in Feucht- und Nassräumen mit haushaltsüblicher Nutzung.
Auf mineralischen saugenden Untergründen, z. B. Beton, Estrich, Zementputz, Porenbeton, zementären Wand-Spachtelmassen wie z. B.
PCI Pericret® bzw. PCI Nanocret® FC und selbstverlaufenden Ausgleichsmassen, z. B. PCI Periplan® fein und PCI Periplan®.

Farben:
grau und weiß

Produktinformation

Lieferform:
8-kg-Eimer

Sicherheitshinweis:
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Handelsname: PCI LASTOGUM

Das Produkt ist nach GHS-Kriterien nicht einstufungspflichtig.

Entsprechend der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]

Kennzeichnung bestimmter Zubereitungen (GHS):
EUH208: Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
Enthält: 2-METHYL-2H-ISOTHIAZOL-3-ON, 1,2-BENZISOTHIAZOL-3(2H)-ON,
GEMISCH AUS: 5-CHLOR-2-METHYL-2H-ISOTHIAZOL-3-ON UND 2-METHYL-2H-ISOTHIAZOL-3-ON (3:1)