Baufan Tapetenleim Zell-Leim 200 g

Produkt-ID: 102206

Versandfertig in 1 Werktag

2,01 EUR

30 Tüte je 1,97 EUR
60 Tüte je 1,95 EUR
120 Tüte je 1,93 EUR
240 Tüte je 1,91 EUR
incl. 16% USt. zzgl. Liefer- und Versandkosten
Packung enthält 200 g
100 g entsprechen 1,01 EUR
Gewicht: 0.25 kg
Tüte


Baufan Tapetenleim Zell-Leim

baufan® Tapetenleim ist ein hochwertiges Cellulose-Derivat, das universell einsetzbar ist. Geeignet für die Verarbeitung mit handelsüblichen Tapeziergeräten.

 ergiebig, weiß-beiges Granulat, maschinengängig
 klebeintensiv, geruchsneutral, fleckenfreie Trocknung

Anwendungsbereich:
Zum Kleben von leichten und auch schweren Tapeten, sogar auf lufttrockenem Putz.

Rohstoffbasis:
Cellulose-Deriva

Untergrundvorbehandlung:
Der Untergrund muss trocken, tragfähig, staub- und fettfrei sein.
Alte, schlecht haftende Tapeten sowie Leimfarben mit baufan® Tapetenablöser entfernen.
Risse und Löcher mit baufan® Innenspachtel ausbessern.
Stark saugende, sandende und kreidende Untergründe sind fachgerecht vorzubehandeln.
Wasserlösliche Verunreinigungen im Untergrund, die beim Tapezieren durchschlagen könnten, sollten mit baufan® Aqua Deck Isolierweiss behandelt werden.
Bei stark durchscheinenden Tapeten und kontrastreichen Untergründen empfehlen wir einen Voranstrich mit baufan® Tapetengrund weiss.
Um einen späteren Tapetenwechsel zu erleichtern, ist es besonders bei abwaschbaren Tapeten empfehlenswert, den Untergrund mit baufan® Tapetenwechselgrund zu beschichten.
Grundsätzlich sollte bei kritischen Untergründen (z.B. schwach saugenden Untergründen), mit Tapetenwechselgrund behandelten Flächen oder bei überstreichbaren Wandbelägen ein Zusatz von 20% baufan® Wandbelagkleber oder baufan® Latex-Bindemittel erfolgen.

Ansatzverhältnis 200-g-Tüte:

Vorkleistern:
Ansatz 1 : 35 Wassermenge 7 Liter Reichweite 40 – 50 qm
Normale Tapeten:
Ansatz 1 : 25 Wassermenge 5 Liter Reichweite 25 – 30 qm = 5 – 6 Rollen
Schwere Tapeten (z.B. Rauhfaser und überstreichbare Wandbeläge):
Ansatz 1 : 20 Wassermenge 4 Liter Reichweite 22 – 25 qm = 4 – 5 Rollen

Verarbeitung:
baufan® Tapetenleim unter kräftigem Rühren in kaltes Wasser einstreuen und kurze Zeit weiterrühren.
Nach 30 Minuten nochmals kräftig durchrühren.
Mischungsverhältnisse beachten! Tapete gleichmäßig einkleistern, die Tapetenbahn zusammenlegen und nach ausreichender Weichzeit verkleben.
Die Verarbeitungshinweise der Tapeziergeräte- und Tapetenhersteller beachten.
Kleisterreste mit einem feuchten Tuch entfernen.
Arbeitsgeräte nach Gebrauch mit klarem Wasser reinigen.

Verarbeitungstemperatur:
mindestens + 5 °C für Material und Umluft

Lagerung:
Gebinde gut verschlossen, kühl, aber frostfrei lagern.
Mindestens haltbar bis: 24 Monate ab Herstellungsdatum (im ungeöffneten Zustand und bei sachgemäßer Lagerung).

Entsorgung:
Abfallschlüssel-Nr. 080410. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben.
Materialreste können als Pulver oder eingetrocknet nach Abfallschlüssel-Nr. 170904 (gemischte Bau- und Abbruchabfälle) oder als Hausmüll entsorgt werden.

Produktinformation

Lieferform:
0,2 kg Tüte

Sicherheitshinweis:
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Produkt: baufan® Tapetenleim Zell-Leim

Das Gemisch ist als nicht gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP].

Gefahrenhinweise
n.a.

Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.

enthält:
n.a.

Ergänzende Gefahrenmerkmale (EU)

n.a